Thobi Artist Management

RICHARD PETER

Musicaldarsteller | Sänger I Schauspieler

he/him
Header - Richard Peter

STIMMFACH

TenorF – f“

SPIELALTER

26 – 33

NATIONALITÄT

Österreich

GRÖSSE

173cm

KONFEKTION

M

HAARFARBE

hellbraun

AUGENFARBE

grün

SPRACHEN

Deutsch (Muttersprache),
Englisch

TANZ

Ballet, Jazz, Tap

SKILLS

Komposition

Richard Peter absolvierte 2010 seine Ausbildung zum Musicaldarsteller an der Musical Akademie Graz und war schon in dieser Zeit in der Rolle des Quasimodo in DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME auf den Kasematten in Graz zu sehen.

Von 2011 bis 2012 tourte der gebürtige Österreicher in der Rolle des Doodie mit der erfolgreichen Produktion GREASE durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Danach folgten Engagements wie HIGH SOCIETY am Hans Otto Theater in Potsdam, die Tourneeproduktion PHANTOM DER OPER sowie JESUS CHRIST SUPERSTAR im Stadttheater Baden.

Von Oktober 2015 bis Juni 2016 folgte ein erneutes Studium im Fach Operette an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien unter der Leitung von Wolfgang Dosch. Während dieses Studiums erhielt er weitere Engagements als Solist, unter anderem mit dem Franz Lehár Orchester im Großen Ehrbarsaal in Wien, in FRANKENSTEIN von Heinz Karl Gruber im Musikverein Wien und als Simon Zelatos und Annas im Musical JESUS CHRIST SUPERSTAR in Linz.

2017 bis 2019 war Richard im Fantasy-Musical KRABAT von Otfried Preußler in der Titelrolle zu sehen, das von a.gon Theater München von Stefan Zimmermann inszeniert wurde.  Im März 2020 folgte ein Engagement im Musical LAZARUS von David Bowie in der Rolle des Valentine, erneut unter der Leitung von Stefan Zimmermann.

Im Oktober 2020 veröffentlichte Richard seinen ersten Song „I Ain‘t the Money“, der sich sozialkritisch mit dem in der westlichen Welt vorherrschenden Materialismus und dem Wertesystem unserer Konsumgesellschaft auseinandersetzt. Im April 2021 veröffentlichte Richard seinen zweiten Song „Silence“,  welcher sich mit Einsamkeit und innerem Zwiespalt beschäftigt.

2022 war Richard im Musical FRANKENSTEIN, einer Produktion von TNT-Theater unter der Leitung von Paul Steppings in der Titelrolle zu sehen und spielte auch wieder die Rolle des Valentine nach  der Wiederaufnahme des Musical LAZARUS. Im Sommer 2023 war Richard in den Rollen Franz und Engel Adalbertus im Musical BRANDNER KASPAR, der Leitung von Benjamin Sahler und Christian Auer im Festspielhaus Neuschwanstein engagiert, und wird im gleichen Stück ab Dezember 2023 bis Jänner 2024 auch im Deutschen Theater München zu sehen sein.

Header - Richard Peter

STIMMFACH

Tenor F-f“

SPIELALTER

26 – 33

NATIONALITÄT

Österreich

GRÖSSE

173cm

KONFEKTION

M

HAARFARBE

hellbraun

AUGENFARBE

grün

SPRACHEN

Deutsch (Muttersprache),
Englisch 

TANZ

Ballet, Jazz, Tap

SKILLS

Komposition

RICHARD PETER

Musicaldarsteller | Sänger I Schauspieler

he/him

Richard Peter absolvierte 2010 seine Ausbildung zum Musicaldarsteller an der Musical Akademie Graz und war schon in dieser Zeit in der Rolle des Quasimodo in DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME auf den Kasematten in Graz zu sehen.

Von 2011 bis 2012 tourte der gebürtige Österreicher in der Rolle des Doodie mit der erfolgreichen Produktion GREASE durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Danach folgten Engagements wie HIGH SOCIETY am Hans Otto Theater in Potsdam, die Tourneeproduktion PHANTOM DER OPER sowie JESUS CHRIST SUPERSTAR im Stadttheater Baden.

Von Oktober 2015 bis Juni 2016 folgte ein erneutes Studium im Fach Operette an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien unter der Leitung von Wolfgang Dosch. Während dieses Studiums erhielt er weitere Engagements als Solist, unter anderem mit dem Franz Lehár Orchester im Großen Ehrbarsaal in Wien, in FRANKENSTEIN von Heinz Karl Gruber im Musikverein Wien und als Simon Zelatos und Annas im Musical JESUS CHRIST SUPERSTAR in Linz.

2017 bis 2019 war Richard im Fantasy-Musical KRABAT von Otfried Preußler in der Titelrolle zu sehen, das von a.gon Theater München von Stefan Zimmermann inszeniert wurde.  Im März 2020 folgte ein Engagement im Musical LAZARUS von David Bowie in der Rolle des Valentine, erneut unter der Leitung von Stefan Zimmermann.

Im Oktober 2020 veröffentlichte Richard seinen ersten Song „I Ain‘t the Money“, der sich sozialkritisch mit dem in der westlichen Welt vorherrschenden Materialismus und dem Wertesystem unserer Konsumgesellschaft auseinandersetzt. Im April 2021 veröffentlichte Richard seinen zweiten Song „Silence“,  welcher sich mit Einsamkeit und innerem Zwiespalt beschäftigt.

2022 war Richard im Musical FRANKENSTEIN, einer Produktion von TNT-Theater unter der Leitung von Paul Steppings in der Titelrolle zu sehen und spielte auch wieder die Rolle des Valentine nach  der Wiederaufnahme des Musical LAZARUS. Im Sommer 2023 war Richard in den Rollen Franz und Engel Adalbertus im Musical BRANDNER KASPAR, der Leitung von Benjamin Sahler und Christian Auer im Festspielhaus Neuschwanstein engagiert, und wird im gleichen Stück ab Dezember 2023 bis Jänner 2024 auch im Deutschen Theater München zu sehen sein.

Ausbildung

2017

Schauspielunterricht bei Dunja Tot

2015 – 2016

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien
Lehrgang klassische Operette

2006 – 2009

Musicalakademie Graz
staatlich geprüfter Musicaldarsteller

Stücke (Auswahl)

2024

THE MUSICAL SOUND OF GLAMOUR
The Musical Sound GmbH
R: Lisa-Maria Sonderegger, Kiara-Luisa Reinhard

Solist

2023 – 2024

LAZARUS
The Musical Sound GmbH
R: Lisa-Maria Sonderegger, Kiara-Luisa Reinhard

Solist

2023 – 2024

BRANDNER KASPAR
Festspielhaus Neuschwanstein / Deutsches Theater München
R: Benjamin Sahler

Franz / Engel Adalbertus

2023

FRANKENSTEIN
TNT Productions
R: Paul Stabbings

Dr. Frankenstein

2022 – 2023

DER KLEINE LORD
a.gon Theater München
R: Stefan Zimmermann

Tom / Jake

2022

LAZARUS
a.gon Theater München
R: Stefan Zimmermann

Valentine

2022

FRANKENSTEIN
TNT Productions
R: Paul Stabbings

Dr. Frankenstein

2021

DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL
a.gon Theater München
R: Stefan Zimmermann

Küchenjunge

2021

LOOKING FOR FREEDOM
Nepomuk Festspiele

R: Christian Böhm

Solist

2020

LAZARUS
a.gon Theater München
R: Stefan Zimmermann

Valentine

2019

DIE SCHNEEKÖNIGIN
a.gon Theater München
R: Stefan Zimmermann

Rose

2019

KRABAT
a.gon Theater München
R: Stefan Zimmermann

Krabat

2019

BEAKING FREE
Bad Leonfelden
R: Susanne Kerbl

Chris

2019

KISS ME KATE
Stadttheater Wr. Neustadt
R: Peter Doss

Bill Calhoun

2019

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST
Walenstadt
R: Stanislav Mosa

Ensemble

2017/2018

KRABAT
a.gon Theater München
R: Stefan Zimmermann

Krabat

2017

JESUS CHRIST SUPERSTAR
Felsenbühne Staatz
R: Werner Auer

Apostel

2017

JESUS CHRIST SUPERSTAR
Theater in der Innenstadt
R: Christian Böhm

Simon / Annas

2016

FRANKENSTEIN
Musikverein Wien, Gläserner Saal
R: Heinz Karl Gruber

Solist

2016/2017

JESUS CHRIST SUPERSTAR
Theater in der Innenstadt

R: Christian Böhm

Simon / Annas

2015/2016

SCHUBECKS TEATRO
Teatro München

R: Stefan Warmuth

Solist

2014

JESUS CHRIST SUPERSTAR
Bühne Baden

R: Robert Herzl

Apostel

2012 – 2014

MADE IN JAPAN
Stadttheater Wr. Neustadt

Solist

2012/2013

DAS PHANTOM DER OPER
WW Events

R: Jochen Sautter

Ensemble

2012

HIGH SOCIETY
Hans-Otto-Theater, Potsdam

R: Nico Rabenald

Dienerchor

2012

WIENER MUSICALSOMMER
Wiener Rathaus

Solist

2011/2012

GREASE
Tommy Musical (Tournee D, CH, A)

R: David Gilmore

Doodie

2010/2011

MUSICAL MOMENTS
Tournee (A)
R: Christian Schmidt

Solist

2009

DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME
Kasemattenbühne Graz

R: Christian Schmidt

Quasimodo

2009

DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME
Kasemattenbühne Graz

R: Christian Schmidt

Phoebus

Cookie Consent mit Real Cookie Banner